Rezepte in Kategorie: Basics

Gesunde Eierkuchen

Gesunde Eierkuchen

Mach heu­te gesun­de Eier­ku­chen – schnell und lecker zube­rei­tet! Mit die­sem kin­der­freund­li­chen Rezept zau­berst du ein schnel­les Mit­tag­essen für die gan­ze Fami­lie.

Zimt-Glühwein

Zimt-Glühwein

Schon mal selbst Glüh­wein gemacht? Nein? Dann wird es aber Zeit! Euer Lieb­lings­rot­wein wird mit fri­schen Oran­gen, viel Zimt und Nel­ken schön wür­zig und rund. Bedenkt aber, dass er sei­ne Zieh­zeit braucht und fangt eine Stun­de vor­her an. Mit unse­rem Rezept könnt ihr auch wei­ßen und alko­hol­frei­en Glüh­wein machen, dann klappts auch mit der Kin­der­freu­de.

Mandel-Michreis vegan

Mandel-Milchreis vegan

Oh wie lecker die­ser vega­ne Milch­reis ist: Man­del­milch und ein paar fri­sche Bee­ren als Top­ping geben die­sem Man­del-Milch­reis vegan sei­ne eige­ne, wun­der­ba­re Note.

Naan vegan ohne Hefe

Indisches Naan Brot vegan ohne Hefe (Indisches Brot)

Eines unse­rer belieb­tes­ten Rezep­te ist indi­sches Naan ohne Hefe. In die­ser Vari­an­te haben wir Naan vegan ohne Hefe mit Voll­korn­mehl und Soja­jo­ghurt pro­biert – das Ergeb­nis ist super­f­luffig und die klei­ne­ren Fla­den sind per­fekt für Kin­der­hän­de.

Frische Guacamole Avocado Dip

Guacamole

Für alle, bei denen die super­ge­sun­de Avo­ca­do zu den Grund­nah­rungs­mit­teln gehört, ist eine Gua­ca­mo­le der Rezept­klas­si­ker. Ein­fach und schnell ange­rührt und lecker auf einem fri­schen Rog­gen­brot, als Bei­la­ge zum Gril­len oder für Kin­der an einem Film­abend als Dip zu Nachos. Wich­tig ist natür­lich, dass die Avo­ca­dos reif und mög­lichst in Bio-Qua­li­tät sind.

Hummus

Hummus

Der vega­ne Klas­si­ker über­haupt – und schnell frisch selbst­ge­macht. Wir mögen die Kicher­erb­sen aus dem Glas lie­ber als die Über-Nacht-Ein­weich-Metho­de und natür­lich fri­schen Knob­lauch (für die gan­ze Fami­lie lie­ber etwas weni­ger, die Gro­ßen kön­nen ja noch klein­ge­hack­ten Knob­lauch nach­träg­lich drü­ber­streu­en). Mit ein paar Oli­ven-Augen, Papri­ka-Bei­nen und Man­del­blätt­chen-Sta­cheln wird’s ein nied­li­cher Blick­fang auf dem Ess­tisch.

Gemüsepfanne mit Räuchertofu

Gemüsepfanne mit Räuchertofu

Bunt, herz­haft und eiweiß­reich – und das alles in nur einer Pfan­ne! Die­se vega­ne Gemü­se­pfan­ne mit Räu­cher­to­fu schmeckt immer und läßt sich immer wie­der vari­ie­ren. Wich­tig ist, den Räu­cher­to­fu vor dem Gemü­se anzu­bra­ten, dann kom­men nach und nach die bun­ten Antei­le dazu. Auch die Zwie­beln dür­fen etwas groß­zü­gi­ger geschnit­ten wer­den und blei­ben kna­ckig.

Vollkorn-Kräuterpfannkuchen

Vollkorn-Kräuterpfannkuchen

Frei­tags ist bei uns Eier- bzw. Pfann­ku­chen­tag. Die Kin­der mögen natür­lich ger­ne die klas­sisch-süße Vari­an­te, aber auch die­se fluffi­gen Voll­korn-Kräu­ter­pfann­ku­chen mit Voll­korn­mehl kamen sehr gut an. Beim Mehl vari­ie­ren wir ger­ne, je nach­dem, was im Schrank ist. Um etwas mehr Pro­te­ine in die Pfann­ku­chen zu bekom­men, ergän­zen wir immer etwa 15% des Mehls um Lupi­nen­mehl.

Grünkohlchips aus dem Backofen

Grünkohlchips aus dem Backofen

Rezept für lecke­re Grün­kohl­chips aus dem Back­ofen als Nach­tisch, schme­cken frisch aus dem Ofen am Bes­ten! Gesund, lecker und ein­fach gemacht. Zum Bei­spiel mit der Rest­wär­me eines lecke­ren Ofen­ge­richts – dann haben die Eltern gleich einen grü­nen Snack für den Abend.

Basmati Reis

Basmati Reis

Bas­ma­ti Reis kochen ist nicht schwer, wenn Du den Dreh raus hast. Bas­ma­ti Reis ist eine tol­le Bei­la­ge zu indi­schen Gerich­ten. Vie­le Kin­der mögen ihn aber auch pur oder nur mit einem Klecks Soße. Am bes­ten ist es, den Bas­ma­ti Reis frisch im Topf zuzu­be­rei­ten und kei­ne vor­ge­gar­ten oder Mikro­wel­len­pro­duk­te zu ver­wen­den. Hier ist unser Basis­re­zept für duf­ten­den Bas­ma­ti­reis. Mit die­sem Rezept gelingt er immer!

Indisches Naan Brot ohne Hefe

Indisches Naan Brot ohne Hefe

Indi­sches Naan Brot ohne Hefe selbst zu backen war für uns eine gro­ße Ent­de­ckung: eine tol­le Alter­na­ti­ve zu Reis, schnell gemacht und beson­ders die Kin­der fin­den die klei­nen Fla­den mega­l­e­cker. Ohne Hefe und mit Joghurt fällt die War­te­zeit auf das Gehen des Tei­ges weg und man kann gleich los­ba­cken. Pro­bie­re unser schnel­les Naan Brot Rezept heu­te noch aus, du wirst begeis­tert sein!

Werbung

Werbung