Rezepte in Kategorie: Gerichte mit Kartoffeln

One Pot Blumenkohl Curry

One Pot Blumenkohl Curry

Das One Pot Blu­men­kohl Cur­ry wird unkom­pli­ziert in einem Topf zube­rei­tet – One Pot eben! Die Kom­bi­na­ti­on mit Kar­tof­feln, indi­schen Gewür­zen und Kokos­milch ist schön aus­ge­wo­gen. Das One Pot Blu­men­kohl Cur­ry kann gut vor­be­rei­tet wer­den und läßt sich für Erwach­se­ne mit Chili­pul­ver noch “schär­fen”.

Veganer Seitan-Rotkohlschmaus

Veganer Seitan-Rotkohlschmaus

An Weih­nach­ten mögen wir ger­ne Rot­kohl und Kro­ket­ten. Mit selbst­ge­mach­tem Seit­an und dunk­ler Soße wird es ein fest­li­cher, vega­ner Seit­an-Rot­kohl­schmaus. Anstatt Seit­an könnt ihr auch ein­fach eine der ande­ren vega­nen Alter­na­ti­ven nut­zen. Ein Geschnet­zel­tes oder vega­nes Filet passt auch sehr gut dazu und geht noch schnel­ler.

Cremiges Möhrengemüse mit Kartoffelbrei

Cremiges Möhrengemüse mit Kartoffelbrei

Es geht fast nichts über den süßen Geschmack von fri­schen Bio-Möh­ren! Die hat­ten wir heu­te wie­der in unse­rer “Grü­nen Kis­te” und haben sie direkt ver­ar­bei­tet. Wich­tig ist, dass auf dem Weg zum Koch­topf nicht zu vie­le Möh­ren­scheib­chen weg­ge­nascht wer­den, denn gekocht mit etwas Peter­si­lie und einem Schuss Sah­ne sind sie noch aro­ma­ti­scher. Pas­send dazu ist Kar­tof­fel­brei, bei uns das Wunsch­essen Nr. 1, noch vor den Nudeln. Mit herz­haft ange­bra­te­nen Tofu­wie­nern wird es voll­wer­tig. Koche heu­te Abend unser Rezept für Cre­mi­ges Möh­ren­ge­mü­se mit Kar­tof­fel­brei nach!

Gulasch vegetarisch

Vegetarischer Gulasch

Unser vege­ta­ri­scher Gulasch mit Kar­tof­feln und Papri­ka braucht zwar etwas Geduld beim Kochen, schmeckt dafür aber super lecker und kann in grö­ße­rer Men­ge auch meh­re­re Tage lang geges­sen wer­den. Er wird sogar noch lecke­rer, wenn er etwas durch­ge­zo­gen ist.

Kaisergemüse mit Kartoffelbrei

Kaisergemüse mit Kartoffelbrei

Eine bun­te Mischung, die Kin­der ger­ne auf dem Tel­ler haben: Kai­ser­ge­mü­se mit Kar­tof­fel­brei ent­hält Möh­ren, Broc­co­li und Blu­men­kohl zu etwa glei­chen Tei­len. Es kann auch gut selbst vor­be­rei­tet und por­ti­ons­wei­se ein­ge­fro­ren wer­den. Wenn es schnell gehen soll, ist eine Bio-TK-Mischung eine gute Alter­na­ti­ve. Dazu selbst­ge­mach­ter Kar­tof­fel­brei und gevier­tel­te Eier. Et voi­la, fer­tig ist ein Lieb­lings­es­sen.

Lauchcreme-Kartoffelpfanne

Lauchcreme-Kartoffelpfanne

Die­se lecke­re Gemü­se­pfan­ne ist nach einem lan­gen Herbst­spa­zier­gang genau rich­tig, um den Hun­ger bei Groß und Klein zu stil­len. Sie ist reich­hal­tig und schmeckt auch für die Kin­der nicht zu lau­chig. Für die Erwach­se­nen kann mit Chi­li­salz oder Chili­pul­ver etwas nach­ge­würzt wer­den.

Seitan-Geschnetzeltes

Seitan-Geschnetzeltes mit Kartoffelbrei

Kin­der mögen ger­ne Kar­tof­fel­brei – und auch Broc­co­li kommt meis­tens ziem­lich gut an. Damit die Stan­dard­ver­si­on etwas auf­ge­peppt wird, haben wir Seit­an und Cham­pi­gnons als herz­haf­te Kom­po­nen­te dazu­ge­nom­men und kräf­tig ange­bra­ten. Seit­an-Geschnet­zel­tes mit Kar­tof­fel­brei ist lecker und so wür­zig!

Kartoffelbrei mit Räuchertofu und Wirsing

Kartoffelbrei mit Räuchertofu und Wirsing

Ein Essen, das auf der Lieb­lings­lis­te der Kin­der ziem­lich weit oben steht – Kar­tof­fel­brei mit Räu­cher­to­fu und Wir­sing. Ein­fach weil selbst­ge­mach­ter Kar­tof­fel­brei dabei ist. Dazu mil­des, gesun­des Wir­sing­ge­mü­se (lie­fert auch gedüns­tet noch vie­le Nähr­stof­fe wie Vit­amin C und E sowie pflanz­li­ches Eiweiß) und herz­haf­ter gebra­te­ner Räu­cher­to­fu. Den Kar­tof­fel­brei machen wir ger­ne zu zweit, ein­fach weil man für die rus­ti­ka­le Kar­tof­fel­pres­se schon etwas mehr Kraft braucht. Dafür macht sie auch sehr gut Spätz­le und – tada­aa, Spa­ghet­tieis zu Hau­se!

Knödel mit Pilzen und Sahnesoße

Knödel mit Pilzen und Sahnesoße

Das Win­ter­es­sen schlecht­hin für Vege­ta­ri­er – Knö­del mit Pil­zen und Sah­ne­so­ße. So cre­mig, wür­zig und aus weni­gen Zuta­ten zube­rei­tet. Beson­ders lecker zu Nudeln, Spätz­len oder eben (Semmel-)Knödeln, je nach Vor­lie­be. Wir haben dies­mal aus fer­ti­gem Kloß­pul­ver “halb & halb” klei­ne Mini-Knö­del gemacht. In Thü­rin­gen wer­den in der Mit­te der Klö­ße noch in But­ter gerös­te­te Weiß­brot- oder Bröt­chen­wür­fel “ver­steckt” – beson­ders Kin­der freu­en sich über die­se knusp­ri­ge Über­ra­schung.

Gemüsetaler mit Kräuterquark

Gemüsetaler mit Kräuterquark

Gemü­se­ta­ler mit Kräu­ter­quark sind eine gute Mög­lich­keit, Kin­dern Gemü­se auf eine ande­re Art schmack­haft zu machen. Im Grun­de basie­ren sie auf Kar­tof­fel­brei, der mit Eiern, Mehl und Sem­mel­brö­seln pfan­nen­fä­hig gemacht wird. Wel­che Gemü­se­sor­ten Sie noch ein­ar­bei­ten, kann ganz nach den Vor­lie­ben der Fami­lie oder dem, was sich noch im Gemü­se­fach fin­det, vari­iert wer­den.

Ofengemüse mit Kräuterquark

Ofengemüse mit Kräuterquark

Unser Rezept für lecke­res Ofen­ge­mü­se mit Kräu­ter­quark, das du je nach dei­nen per­sön­li­chen Gemü­se­vor­lie­ben vari­ie­ren kanns. Koche es doch heu­te Abend mal nach!