Rezepte mit Reis ❤ für die ganze Familie!

Auf dieser Seite findest du eine Sammlung für unsere besten Rezepte mit Reis.

Alle Reisgerichte sind vegetarisch oder vegan und damit rein pflanzlich und verzichten auf Fleisch. Damit leistest du nicht nur einen Beitrag für die Natur, sondern kannst dir und deiner Familie eine gesunde und gute Basis für die Zukunft bieten.

Reis ist ein Grundnahrungsmittel vor allem in Asien und eine der wichtigsten Getreidearten. Unterschieden wird er in die drei Kategorien: Rundkornreis, Mittelkornreis und Langkornreis.

Die gesündeste Variante ist Naturreis, der mit den inneren Schalenschichten und dem Keimling in den Handel kommt. Diese sind besonders nährstoffreich und enthalten den Hauptanteil an B-Vitaminen, Vitamin E und Mineralstoffen. Diese gesunden Schichten sind bei weißem Reis abgeschliffen und nicht enthalten. Daher solltest du wann immer es geht Naturreis verarbeiten.

Zum Langkornreis zählen viele asiatische Reisarten wie Basmatireis, Patnareis und Jasminreis. Aber auch die amerikanische Form des Parboiled Reis wird immer üblicher. Bei dieser werden Nährstoffe und Vitamine ins Innere des Reiskorns gepresst und damit ist der Reis gesünder als weißer Reis. Für Sushi oder Risotto eignet sich Parboiled Reis wegen seiner besonderen Eigenschaften jedoch nicht, denn er ist schneller gar und körniger.

Sushireis ist meistens Mittelkornreis und hat gute Klebereis-Eigenschaften, die für Sushi sehr wichtig sind.

Rundkornreis erkennt man daran, dass er eine weniger längliche Form hat. Er wird zum Beispiel als Risottoreis verwendet, da er ungewaschen besonders viel Stärke enthält und damit perfekt für die Zubereitung von Risotto ist. Für Milchreis und andere Dessertreis-Spezialitäten wird oft ebenfalls Rundkorn-Klebreis verwendet. Er enthält viel Stärke, die nicht wasserlöslich ist und daher das bekannte Kleben der Reiskörner fördert.

Bunter Reis, zum Beispiel aus Thailand, Italien oder Frankreich ist meistens Naturreis. Er braucht länger zum Garen, aber hat dafür einen kräftigeren Geschmack. Wildreis stammt aus einer anderen Gräsergattung, schmeckt etwas nussig und wird ähnlich wie die anderen Reissorten gekocht. Er ist bei Kindern meist nicht so beliebt.

Wenn du also ein gesundes und schnelles Reisgericht für die ganze Familie zaubern möchtest, versuche Naturreis zu verwenden. Er kombiniert die gesunden Anteile mit schneller Zubereitung und gutem Geschmack.

Noch mehr über Reis kannst du bei Wikipedia nachlesen.

Inhaltsverzeichnis

Rezepte mit Reis
Paula-Groß

Gesunde & kinderfreundliche Rezepte mit Reis

Alle unsere Reisgerichte sind vegetarisch oder vegan und kinderfreundlich. Igelkind Paula bewertet auf jeder einzelnen Rezeptseite, wie schwer das Gericht zu kochen war und wie es ihr geschmeckt hat. Diese Bewertung deckt sich meistens auch mit der unserer eigenen Kinder ;-)

Immer passend und mit Einkaufsliste

Bei jedem Gericht mit Reis kannst du die Menge anpassen, damit du nicht zu viel und nicht zu wenig kochst. Du kannst das Rezept mit der passenden Menge auch in deinen Einkaufskorb legen und damit eine Einkaufsliste für den ganzen Wocheneinkauf erstellen.

Ist das nicht praktisch?

Neu mit Rezept-Mengenrechner und Einkaufsliste

*Anzeige* Frische Gewürze in bester Qualität sind die Grundlage für gesunde und leckere Speisen. Bei Gewürzland findest du alles, was du für dein nächstes Lieblingsgericht brauchst:

*Anzeige* Lass deinen Einkauf ganz einfach und bequem von REWE nach Hause liefern:

Schnelle & einfache Gerichte mit Reis für Dich und deine Familie

Indisches Palak Paneer mit Räuchertofu

Palak Paneer mit Räuchertofu (indischer Spinat)

Für die­se indi­sche Spe­zia­li­tät Palak Paneer mit Räu­cher­to­fu ver­wen­den wir fes­ten Räu­cher­to­fu an Stel­le von Paneer (indi­schem Käse). Geschmack­lich fin­den wir Räu­cher­to­fu noch lecke­rer, und gleich­zei­tig ist er ein­fa­cher zu bekom­men.

Zum Rezept »
Butter Chicken Makhani Vegetarisch

Indisches Butter Chicken Makhani Vegetarisch

Die­ses vege­ta­ri­sche But­ter Chi­cken Mak­ha­ni mit vega­nem Fleisch schmeckt min­des­tens so lecker wie bei dei­nem liebs­ten Inder. Wir haben lan­ge dar­an getüf­telt und nun kön­nen wir end­lich das Resul­tat mit euch tei­len! So cre­mig, so indisch, so lecker! Das Ori­gi­nal, aber vege­ta­risch! Es ist sicher­lich kein Rezept zum Abneh­men, aber du hast es dir heu­te zum Abend­essen ein­fach ver­dient! 🙂

Zum Rezept »
schneller Poke Bowl

Poke Bowl

Die­se Poke Bowl ist eine tol­le Idee, wenn ihr vie­le ver­schie­de­ne Gemü­se­sor­ten im Kühl­schrank und Lust auf eine bun­te Mischung habt! Teils gekocht und noch warm, teils kna­ckig-frisch und mit den gerös­te­ten Ker­nen sogar noch crun­chy ist sie per­fekt zu jeder Jah­res­zeit und mit sai­so­na­len Gemü­se­sor­ten ein­fach zu vari­ie­ren.

Zum Rezept »
Mandel-Michreis vegan

Mandel-Milchreis vegan

Oh wie lecker die­ser vega­ne Milch­reis ist: Man­del­milch und ein paar fri­sche Bee­ren als Top­ping geben die­sem Man­del-Milch­reis vegan sei­ne eige­ne, wun­der­ba­re Note.

Zum Rezept »
Grünkohl Buchweizenpfanne

Vegane Grünkohl Buchweizenpfanne

Kna­ckig, gesund und schön cre­mig – so kann Grün­kohl sein. Kom­bi­niert mit Buch­wei­zen, der die Vit­ami­ne B1, B3 und E sowie Cal­ci­um, Magne­si­um und Eisen ent­hält, ist die­se lecke­re Grün­kohl Buch­wei­zen­pfan­ne ein tol­les, glu­ten­frei­es Herbst­ge­richt!

Zum Rezept »
Thai Curry Gemüse

Veganes Thai Curry Gemüse mit Räuchertofu

Wär­men­des und sanf­tes, vega­nes Thai Cur­ry Gemü­se mit Räu­cher­to­fu, mit mil­den Gemü­se­sor­ten. Wer mag kann auch noch Erb­sen­scho­ten oder Cham­pi­gnons zuge­ben oder mit etwas Limet­ten­saft abschme­cken. Oder den Kin­dern zulie­be auch die Zwie­beln weg­las­sen. Vie­le Gerich­te sind wer­den mit Cur­ry­pas­ten gewürzt – wir fin­den, ein gutes Thai Cur­ry Pul­ver macht es auch sehr lecker!

Zum Rezept »
Gemüsepfanne mit Räuchertofu

Gemüsepfanne mit Räuchertofu

Bunt, herz­haft und eiweiß­reich – und das alles in nur einer Pfan­ne! Die­se vega­ne Gemü­se­pfan­ne mit Räu­cher­to­fu schmeckt immer und läßt sich immer wie­der vari­ie­ren. Wich­tig ist, den Räu­cher­to­fu vor dem Gemü­se anzu­bra­ten, dann kom­men nach und nach die bun­ten Antei­le dazu. Auch die Zwie­beln dür­fen etwas groß­zü­gi­ger geschnit­ten wer­den und blei­ben kna­ckig.

Zum Rezept »
Basmati Reis

Basmati Reis

Bas­ma­ti Reis kochen ist nicht schwer, wenn Du den Dreh raus hast. Bas­ma­ti Reis ist eine tol­le Bei­la­ge zu indi­schen Gerich­ten. Vie­le Kin­der mögen ihn aber auch pur oder nur mit einem Klecks Soße. Am bes­ten ist es, den Bas­ma­ti Reis frisch im Topf zuzu­be­rei­ten und kei­ne vor­ge­gar­ten oder Mikro­wel­len­pro­duk­te zu ver­wen­den. Hier ist unser Basis­re­zept für duf­ten­den Bas­ma­ti­reis. Mit die­sem Rezept gelingt er immer!

Zum Rezept »

*Anzeige* Brauchst du noch frische Gewürze? Bei Gewürzland findest du sie alle, in bester Qualität:

Die besten Rezepte ohne Reis mit anderen Beilagen

Doch keine Lust auf Reis? Probiere auch unsere anderen Gerichte ohne Reis:

*Anzeige* Damit Kochen Spaß macht, brauchst du das richtige Werkzeug. Bei Butch wirst Du fündig:

Die besten Reisrezepte nach weiteren Zutaten

Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst, welches Rezept mit Reis du heute kochen sollst, dann grenze doch deine Suche mit anderen Zutaten etwas ein:

Anzeige

Lass deinen Einkauf ganz einfach nach Hause liefern:

Das Wichtigste in der Küche ist gutes Werkzeug. Bei Butch wirst Du fündig: