Über uns

Das Team hinter familiekocht.de

Familie Kocht Team

Wir sind Janine und Volker, beide Mitte 30 und Eltern von 3 Kindern (13, 7 und 6). Wir kochen also jeden Tag für 5 Personen, meistens mehrmals. Wer auch Kinder hat, kennt die ständigen Fragen „was gibt es heute zum Mittag?”, „was gibt es heute zum Abend?” und die auf die elterliche Antwort folgende Mäkelei. Meistens schmeckt es den Kindern zwar sehr gut, aber die Vorurteile scheinen irgendwie angeboren zu sein. Da wir beide schon immer sehr gerne kochen (und das ist auch gut so, denn wir müssen ja auch!), hat jeder von uns schon seine persönlichen Lieblingsrezepte im Kopf gehabt, oder irgendwo auf Zetteln und in Bookmarks über Jahre mitgeschleppt. Die haben wir dann immer mal wieder aus dem Gedächtnis nachgekocht.

Familie kocht - Gesunde & Leckere Rezepte

Trotzdem ist eine der größten Schwierigkeiten – ich denke da stimmen uns nicht nur andere Eltern zu – die Entscheidung: was soll ich heute kochen? Uns was auch allen schmeckt! Klar gibt es fast unendlich viele Ressourcen und Rezepte, aber für ein Gericht muss man sich dann doch entscheiden und unsere verschiedenen Erinnerungen und Zettel hatten wir dann doch nicht täglich greifbar.

Deshalb haben wir uns entschlossen, Familie kocht zu starten und gesammelt die besten vegetarischen und veganen Rezepte bereitzustellen, nach vielen Kategorien sortiert und einzeln auf Kinderfreundlichkeit und Schwierigkeit beim Kochen bewertet. Hier ist zu erwähnen, dass die Kinderfreundlichkeit wirklich von echten Kindern bewertet wird – denn die Meinungen zwischen Erwachsenen und Kindern gehen da oft unerwartet auseinander.

Zu jedem Rezept gibt es außerdem die kompletten Nährwertangaben und eine skalierbare Mengen- und Zutatenliste. Die Zutaten können auf eine automatisch generierte Einkaufsliste hinzugefügt oder visuell in einem Wochenplan kombiniert werden. Wer kein iPad in der Küche hat, kann den Wochenplan auch ausdrucken und an die Wand hängen – wie in der Kantine. Die Kinder können so ohne Rückfragen sehen, was es gibt.

Über uns 1

Paula

Paula Igel ist das Maskottchen von familiekocht.de und testet alle Rezepte auf Kindertauglichkeit und zeigt euch ihre Bewertung auf den Rezeptseiten. Sie bewertet den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie ihr das Essen aus Kindersicht schmeckt.

Paulas Blog

Wenn Paula uns nicht in der Küche hilft, verreist sie auch gerne und stellt ihre Erlebnisse auf ihrer Seite Paulas Igelblog in kindergerechter Vorleseform vor.

Die Community

Das ganze funktioniert nicht nur mit unseren eigenen, sondern auch mit Euren besten Rezepten. Wir entwickeln gerade ein ausgeklügeltes Votingsystem wie bei Reddit, kombiniert mit einer modernen User Experience, Hilfe im Alltag und absoluter Kinderfreundlichkeit für gesunde und leckere Ernährung.

Und warum sollst Du Dein Lieblingsrezept bei uns und nicht auf einem der anderen Portale einstellen? Die Geheimzutat ist eine innovative Erfolgsbeteiligung, die nicht nur „Sterne oder Upvotes” als persönliche Bestätigung gibt. Auf unserer Seite Teile dein Rezept kannst du eigene Rezepte beitragen und wirst von uns mit 50% der Werbeeinnahmen auf deinen Rezeptseiten beteiligt.

Unsere Vision

Auf familiekocht.de stellen wir nur vegetarische und vegane Rezepte bereit, weil wir selbst vegetarisch leben und von dieser nachhaltigeren Ernährungsform überzeugt sind. Man braucht kein Fleisch, um jeden Tag super lecker, abwechslungsreich und gleichzeitig gesund zu essen. Mit unserer Feature-Kombination, die es so am Markt noch nicht gibt, wollen wir immer mehr Menschen die tägliche Arbeit in der Küche zur Freude machen, damit am Ende des Tages eine glückliche Familie am Esstisch sitzt. Unsere vielen Ideen für neue und hilfreiche Funktionen arbeiten dafür wir Stück für Stück an den passenden Stellen mit ein.

Unser Ziel ist es, das führende Portal, bzw. die führende Community für gesunde Ernährung zu werden.

Hast Du Ideen, Anregungen, Empfehlungen oder möchtest mit uns zusammenarbeiten?

Melde dich bei uns. Wir lesen deine Nachricht, versprochen.
team@familiekocht.de