Paula präsentiert ihr Rezept für das Gericht:

Veganer Tassenkuchen

Hast du schon mal gesehen, wie ein veganer Tassenkuchen in der Mikrowelle "gebacken" wird? Faszinierend, wie er nach nicht mal einer Minute aufgeht und nach nur 30 Sekunden mehr fertig ist! Das Ergebnis ist ein luftiger Tassenkuchen zum Löffeln mit flüssigem Schokoladenkern, der Abwechslung auf den Kaffeetisch bringt. 
Paula testet gesunde Rezepte und Gerichte auf Kindertauglichkeit

Ich bin Paula

Ich sage dir für jedes Rezept den Schwierigkeitsgrad beim Kochen und wie mir das Essen schmeckt.
Viel Spaß und guten Appetit!

Inhaltsverzeichnis

Veganer Tassenkuchen

Bereitet die Menge entsprechend der Personenzahl zu und teilt den Teig dann in gleich große Portionen. So habt ihr in kürzester Zeit etwas frisch Gebackenes entweder für euch alleine oder mehrere Personen gezaubert.

Kinderfreude:

Bewertung 2 von 3

Schwierigkeitsgrad:

Bewertung 1 von 3

Deine Bewertung:

4.49 von 25 Bewertungen
Pin Auf die Einkaufsliste Drucken
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Minuten
Gesamtzeit: 7 Minuten
Kalorien pro Portion: 943
* Links zu Amazon.de, zu den von uns selbst genutzten und empfohlenen Produkten. (Beim Kauf erhalten wir evtl. eine Provision).
Schau auch auf unsere Seite Die 7 wichtigsten Küchengeräte, die in keiner Küche fehlen sollten.

Zutaten

  • 5 EL Weizenmehl (oder Dinkelmehl)
  • 2 EL Backkakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Vanillezucker
  • 6 EL Haferdrink
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Zartbitterschokolade
  • 1 Prise Salz
Mengen für: 1 Tasse

Zubereitung

  • Mische die Zutaten in der extra Schüssel und gib sie anschileßend als Teigball in die Tasse:
    Veganer Tassenkuchen 1
  • Zuerst die trockenen Zutaten Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver und Salz mit einem Löffel vermischen.
    Teig umrühren
  • Dann Öl und Milch dazugeben und mit einer Gabel zu einer einheitlichen Masse vermengen und mit der Hand einen Teigball formen.
    Öl
  • Teig in die Tasse geben und ein Stück Schokolade in die Mitte des Teiges eindrücken und das Loch wieder mit Teig schließen.
    Schokolade
  • Tassenkuchen in der Mikrowelle bei 700 Watt für 90 Sekunden "backen".
    Tassenkuchen in der Mikrowelle

Tipps & Hinweise

Nach Geschmack gebt ihr Puderzucker darüber oder schlagt etwas vegane Sahne, auch kühle Vanillesoße oder Vanilleeis passt perfekt dazu.

Nährwertangaben

Serving: 200g | Kalorien: 943kcal | Kohlenhydrate: 98g | Eiweiß: 12g | Fett: 59g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 984mg | Kalium: 391mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 30g | Vitamin A: 187IU | Kalzium: 168mg | Eisen: 7mg

Kombiniere dieses Rezept mit einem von diesen:

Lecker? Probiere doch auch mal:


Ein Rezept von Familie kocht, deiner Sammlung für gesunde und leckere Rezepte für die ganze Familie auf www.familiekocht.de.
Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Lecker? Teile dieses Rezept

Wenn du dieses Rezept ausprobiert hast, werde Teil der Familie und markiere deinen Post mit #FamilieKocht

Facebook
Twitter
Pocket

2 Antworten

  1. Ich habe den Tassenkuchen nachgemacht und die kcal selbst berechnet und komme auf 467kcal für eine Portion. Wie kommt ihr auf so wenig?

    1. Hallo Lina,
      vielen lieben Dank für deinen Hinweis, du hast absolut Recht! Wir haben hier anscheinend für die Umrechnung von Esslöffeln in Gramm bei der Kalorienberechnung einen Fehler gemacht. Bei Flüssigkeiten ist das einfach, denn ein Esslöffel fasst immer dieselbe Menge Milliliter, bei Mehl oder Zucker ist das Gewicht pro Esslöffel natürlich ganz anders. Wir haben die Berechnung nun angepasst, aber kommen auf einen höheren Wert als Du. Wir backen den Tassenkuchen gleich morgen noch einmal und schauen, ob wir wirklich 4 EL Sonnenblumenöl brauchen, das ist der größte Kalorienfaktor. Welche genauen Mengen hast du denn verwendet?
      Wenn du noch andere leckere Rezepte hast, kannst du sie immer gerne beitragen über Teile Dein Rezept
      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere zufällige Rezepte

Über "Familie kocht"

Hier bei Familie kocht teilen wir unsere vegetarischen Lieblingsrezepte mit euch. Wir achten auf gesunde Ernährung, frische Zutaten und eine möglichst schnelle Zubereitung, die im Familienalltag Platz finden kann. Die Gerichte sind natürlich kindergetestet — wie kinderfreundlich sie sind, zeigt euch Igelkind Paula.

Wir haben die Gerichte in Kategorien aufgeteilt, so dass ihr euch leicht einen abwechslungsreichen Wochenplan erstellen könnt. Damit spart ihr Einkaufszeit und braucht nicht lange überlegen, was heute Abend gekocht werden soll. Wenn dann euer Vorratsschrank noch nach euren Bedürfnissen gefüllt ist, könnt ihr auch bei leergegessenem Gemüsefach jederzeit etwas Leckeres kochen.

Alle Rezepte sind für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern konzipiert.

Familie Kocht Logo Header

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte unsere neuesten und besten Rezepte und Küchentipps direkt in dein Postfach.

Wir versprechen, dass wir dir keinen Spam schicken!